Workshops

Neben den hier stehenden Workshops finden fortlaufende Kurse statt.


Yoga Einzelunterricht: Erkenne dich selbst!
Einzelunterricht auf der Grundlage von Yoga und Ayurveda.

Ziel des Einzelunterrichts ist es ein persönliches Übungsprogramm zusammenzustellen, das genau auf die Bedürfnisse des Yoga-Schülers ausgerichtet ist, d. h. Stärken und Schwächen der persönlichen Konstitution möglichst auszugleichen, als auch Alter und Lebenssituation zu berücksichtigen. Hierfür bildet eine 30-jährige Yoga-Erfahrung, als auch Erfahrung in verschiedenen Lehrtätigkeiten unter anderem 25 Jahre Berufserfahrung als Yoga-Lehrerin, die Basis.

Der Einzelunterricht kann auch genutzt werden, um als Anfänger den Einstieg in den Gruppenunterricht zu erleichtern.

Kursleitung: Roswitha Bleul
Termin: nach Absprache
Gebühr: 50 Euro (60 Minuten)


Yoga Einzelunterricht
Schwerpunkt Faszien-Yoga

„Fas-zi-en“ bilden ein feinmaschiges Netz, das unseren ganzen Körper durchdringt. Sie erfüllen vielfältige Funktionen. Gesunde elastische Faszien tragen viel zum Wohlbefinden bei.
Faszien-Yoga-Übungen sind ideal, um dieses Organ der Haltung gesund und geschmeidig zu halten. Im Einzelunterricht können wir gezielt fasziale Spannungen aufspüren und Sie lernen Ihre Übungen kennen, die helfen können, im Ganzen wieder geschmeidiger zu werden. Faszien-Yoga beschleunigt die Zellerneuerung und hält den Alterungsprozess auf, gerade was die Steifigkeit betrifft. Ziel ist es, den Körper von Schmerzen zu befreien und ihn geschmeidig zu halten.

Kursleitung: Claudia Becker (Yoga-Lehrerin, certifizierte Rolferin)
Termin: nach Absprache
Gebühr: 50 Euro (60 Minuten)
Telefon: 06483 - 919 66 80
E-Mail: cb@rolfing-claudia-becker.de


Workshop: Spiralstabilisation der Wirbelsäule
SM-Rückentraining mit dem elastischen Seil

Samstag, 22. Juni 2019

Die Methode der funktionellen Stabilisierung und Mobilisierung der Wirbelsäule wurde vor über 30 Jahren von dem Prager Sportarzt und Orthopäde Dr. Richard Smisek entwickelt. Sie wird seit dem nicht nur im Spitzen- und Breitensport zur Prävention eingesetzt, sondern auch in der Rehabilitation, z.B. nach Unfällen, oder Operationen zur allgemeinen Regeneration.

Die Spiralstabilisation umfasst u.a. die
- intensive Kräftigung der Bauchmuskeln
- Kontraktion der Muskelspiralen zur Stabilisierung der Haltung
- Kondition und Regeneration

Dieses Rückentraining ist eine ganzheitliche Selbsthilfemethode z.B. bei Haltungsschwächen, Fußschmerzen, Rückenverspannungen und Bandscheibenproblemen. Die systematische Pflege der Wirbelsäule und des gesamten Bewegungsapparates ist für jede Altersstufe geeignet. Sie lernen die 12 Basisübungen kennen. Eine schriftliche Anleitung unterstützt das Training zu Hause. Ein Übungsseil kann im Workshop erworben werden. Spezielle Yoga-Haltungen für den Rücken ergänzen das Übungsprogramm.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


Kursleitung: Waltraud Marschall
Termin: Samstag, 22. Juni 2019 von 9.00 bis 13.00 Uhr
Gebühr: 40 Euro
Anmeldung bei Waltraud Marschall, Telefon: 06434. 905 45 00


Sommerfest
Samstag, 29. Juni 2019 von 15 bis 19 Uhr

Wir feiern ein großes Sommerfest. Alle Yogaschüler und Lehrer sowie Menschen, die mit dem Projekt zu tun haben und Interessierte, die mal reinschnuppern möchten, sind herzlich eingeladen. Geboten werden kleine Workshops sowie Getränke. Die Teilnahme ist frei, Essenspenden für das Buffet sind willkommen.

Programm
15:00 Begrüßung
15:15 Kundalini Yoga
16:00 Yoga auf dem Stuhl
16:30 Mudra, Meditation, Muskelentspannung
17:15 Tibetisches Heilyoga (Meditation in Bewegung)
18:30 Leckereien vom Buffet, gemütlicher Ausklang


Sommeryoga

Hier geht's zum Kursprogramm während der hessischen Sommerferien: Sommeryoga
impressum datenschutz